Homöopathie

Ich sage gerne, die Klassische Homöopathie ist meine „Königsdisziplin“. Wie soll ich auch unseren Kindern helfen, wenn nicht mit den Globulis?!

 

In meine Praxis kommen die Kleinsten und Kleinen, die nicht schlafen können, viel schreien oder mit ihrer Haut reagieren. Aber auch Ängste, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten oder Infektanfälligkeit können Gründe sein, warum die Eltern mich aufsuchen.

 

Das Ziel der Homöopathie ist die Anregung der eigenen Selbstheilungskräfte. Dies geschieht mit Hilfe eines homöopathischen Mittels, das jedem Menschen – ob Baby, Kind oder Erwachsener - entspricht.